Ein Artikel der Redaktion

Nach einer Woche auf der Flucht Malenter Känguru „Freddy“ ist wieder da

Von Claudia Resthöft | 07.03.2022, 13:49 Uhr

Durch das Hochwasser im Malenter Wiesenweg gelang Känguru „Freddy“ die Flucht. Jetzt gibt es ein Happy End. Und so unglaublich „Freddys“ Ausbruch war, so kurios ist auch seine Heimkehr.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche