Ein Artikel der Redaktion

Von Kiel nach Schönberg Bekiffte Jugendliche auf Spritztour mit gestohlenem Audi A3

Von Michael Kuhr | 19.04.2022, 16:01 Uhr

Jugendliche stahlen den Audi A3 einer Carsharing-Firma, rechneten aber nicht damit, dass das Auto mit einem GPS-Sender ausgerüstet war. Das lag vielleicht daran dass sie bekifft waren. Die Polizei setzte dem ein Ende.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden