Ein Artikel der Redaktion

Unfall bei Dersau – B430 gesperrt Fahrer betrunken: Laster kippt mit 7000 Litern Milch um

Von Constanze Emde | 25.01.2023, 11:06 Uhr | Update am 25.01.2023

Fünf Stunden war die B430 in der Nacht zu Mittwoch gesperrt, weil ein Milchlaster mit tausenden Litern umgekippt und ausgelaufen war. 1,9 Promille hatte der Fahrer freiwillig gepustet, als die Polizisten ihn fragten, ob er getrunken hatte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche