Ein Artikel der Redaktion

Neuer Wald auf dem Vogelberg 5000 Bäume für die Eutiner Schützengilde

Von Claudia Resthöft | 21.05.2022, 16:50 Uhr

Der Eutiner Schützengilde gehört nicht nur ihr Vereinsheim auf dem Vogelberg, sondern auch viele Hektar Land drumherum. Dort wurden nun 5000 neue Fichten und Erlen gepflanzt. Möglich wurde das durch Spenden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden