Herzogtum Lauenburg : Koberg: Mann bei Baumfällarbeiten schwer verletzt

Avatar_shz von 07. Januar 2021, 17:29 Uhr

shz+ Logo
Einsatzkräfte retteten in der Siedlung Koppelkaten einen Mann, der bei Baumfällarbeiten verunglückt war.

Einsatzkräfte retteten in der Siedlung Koppelkaten einen Mann, der bei Baumfällarbeiten verunglückt war.

Teile eines gefällten Baumes gerieten aus ungeklärter Ursache in Bewegung und klemmten den Mann ein.

Koberg | Bei privaten Baumfällarbeiten an einem Feldrand in der Siedlung Koppelkaten bei Koberg ist am Donnerstag ein Mann verunglückt. Ein Notarzt brachte ihn nach der Rettung durch die Feuerwehr mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die Polizei. Ersten Erkenntnissen zufolge waren gegen 16 Uhr mehrere Männer mit dem Fällen von Bäumen entla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert