Kinogänger wider Willen

shz.de von
11. Oktober 2017, 08:42 Uhr

Ein Freund von Paula ist begeisterter Kinogänger. Eine Leidenschaft, die er an seinen Sohn weitergegeben hat. Die Freude darüber hält sich beim Vater aber in Grenzen. Denn zu seinen familiären Pflichten gehört, dass er für die Kinobesuche mit dem Nachwuchs zuständig ist. „Lego Batman“, „Lego Ninjago“, „Die Schlümpfe“, „Cars 3“ – Paulas Freund ist längst zum Experten in Sachen Kinderfilme geworden. Und manchmal gibt es sogar echte Lichtblicke. So weckte die Neuverfilmung von „Thimm Thaler“ nostalgische Erinnerungen an eine seiner Lieblingsserien aus den 80ern.

Bis Sonnabend

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen