In Kiel und Lübeck UKSH schließt Stationen wegen Corona-Fällen in der Belegschaft

Von dpa | 29.06.2022, 15:05 Uhr

Kliniken, Arztpraxen, Rettungsdienste – sie alle leiden unter vielen Corona-Fällen bei Personal und Beschäftigten. Deutlich mehr Patienten müssten derweil versorgt werden, aber durch die Corona-Fälle in der Belegschaft sei dies derzeit nicht mehr zu erbringen, erklärt das UKSH.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden