Strand in Wendtorf Kitesurfer in Seenot – Polizisten bei Rettungseinsatz bepöbelt

Von Gerrit Hencke | 18.08.2020, 15:47 Uhr

Die Beamten wollten den Rettungseinsatz vom Strand aus koordinieren – und stießen bei Strandbesuchern auf Unverständnis.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche