Zahlreiche Verstöße in SH So viele Verfahren leiteten Kieler Justizbehörden wegen falscher Corona-Impfzertifikate ein

Von shz.de | 30.11.2022, 12:43 Uhr

Die Kieler Staatsanwaltschaft hat bislang in 133 Verfahren Anklage erhoben und den Erlass eines Strafbefehls beantragt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche