Seniorenticket Guter Absatz, aber kräftiges Minus

Von Udo Carstens | 29.08.2018, 19:34 Uhr

Das im Frühjahr 2017 eingeführte Seniorenticket findet in der Landeshauptstadt unterschiedliche Bewertungen. Die Kooperation von SPD, Grünen und FDP will am Projekt festhalten und plädiert für eine Ausweitung auf Landesebene.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche