Start am Freitag Auslandsreise: Segelschulschiff „Gorch Fock“ bricht in Richtung Kanarische Inseln auf

Von dpa | 16.11.2021, 12:42 Uhr

Nach Plan wären die 120 Frauen und Männer der „Gorch Fock“ jetzt im Englischen Kanal oder der Biskaya. Wegen Trinkwasserproblemen sind sie aber immer noch in Kiel – doch am 19. Oktober soll es losgehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche