Ein Artikel der Redaktion

Prozess um Jetski-Unfall Wer saß bei der Todesfahrt auf der Elbe bei Kollmar am Steuer?

Von Jann Roolfs | 08.04.2022, 19:40 Uhr

Kollmar/Seestermühe/Itzehoe. Wegen eines Jetski-Unfalls auf der Elbe zwischen Kollmar und Seestermühe, bei dem eine 33-Jährige starb, muss sich ein Mann vor dem Amtsgericht Itzehoe verantworten. Er sagte, er könne sich an den Unfall nicht erinnern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche