Ein Artikel der Redaktion

Restaurierungsarbeiten Soldatenheim Hohenlockstedt: Alte Dokumente im Fußboden entdeckt

Von Joachim Möller | 31.07.2021, 17:27 Uhr

Für die Sanierung des ehemaligen Soldatenheims in Hohenlockstedt, das der Architekt Fritz Höger zwischen 1910 und 1912 errichtet hat, soll im Herbst die Baugenehmigung vorliegen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden