Ein Artikel der Redaktion

Verfahren wegen falscher Corona-Impfatteste Praxis von Hausarzt in Hohenlockstedt ist nun geschlossen

Von Anna Krohn | 25.10.2022, 17:00 Uhr 1 Leserkommentar

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Itzehoe dauern an – nun hängt an der Praxis-Tür von Mediziner Jürgen Kania ein Zettel mit dem Hinweis, es bleibe aus Altersgründen geschlossen. Die Kassenärztliche Vereinigung (KVSH) bestätigt eine Schließung – doch der Arzt selbst spricht von Weiterbetrieb „in Kürze“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche