Ein Artikel der Redaktion

Umweltschutz Lara Skeiker steigert die Nachhaltigkeit von Brunsbüttel Ports

Von Lena Miller | 06.11.2021, 13:59 Uhr

Das Unternehmen Brunsbüttel Ports investiert schon seit Jahren in Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unterstrichen wird dieser Einsatz durch die Ernennung von Lara Skeiker zur Klimaschutz– und Nachhaltigkeitsbeauftragten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche