Ein Artikel der Redaktion

Wilstermarsch Fürs Wahlgeheimnis: Kleine Dörfer legen Wahllokale zusammen

Von Ilke Rosenburg | 29.06.2021, 17:29 Uhr

Da bei der Bundestagswahl mit deutlich mehr Briefwählern und weniger Urnengängern gerechnet wird, müssen Wahlberechtigte in Aebtissinwisch, Büttel, Kudensee, Landrecht und Stördorf neue Wege gehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden