Ein Artikel der Redaktion

Landeskirche muss prüfen Millionen-Deal an der Synode des Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf vorbei eingefädelt

Von Jann Roolfs | 04.04.2021, 19:00 Uhr

Für 3,5 Millionen Euro hat der Kirchenkreis vier Häuser von Via Nova gekauft – ohne Wissen der Synode.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden