Ein Artikel der Redaktion

Nachwuchs fehlt DLRG-Wachdienst in Hohenlockstedt auf der Kippe

Von Kristina Mehlert | 20.11.2022, 08:00 Uhr

Wie üblich hat die DLRG-Ortsgruppe eine Aufwandsentschädigung von der Gemeinde erhalten – sie fiel aber deutlich geringer aus als in der Vorjahren, weil es zu wenig ehrenamtliche Helfer gibt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche