Ein Artikel der Redaktion

Neues Angebot in Kellinghusen Lese- und Rechtschreibschwäche: Hier gibt es Hilfe

Von sh:z | 13.07.2022, 12:34 Uhr

Im städtischen Mehrgenerationenhaus/Familienzentrum wird ein Lese-Café eingerichtet. Erstes Treffen ist am 24. August.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche