Ein Artikel der Redaktion

Politik reguliert Ferienwohnungen Vorwurf des Kappelner Touristikvereins: „Die Fehler der Vergangenheit sollen andere ausbaden“

Von Rebecca Nordmann | 24.01.2023, 13:59 Uhr

Dass sich Politik und Verwaltung in Kappeln so deutlich für die Regulierung von Ferienwohnungen aussprechen, kommt nicht überall gleich gut an. Der Touristikverein spürt Verunsicherung bei langjährigen Vermietern, auf deren Rücken nun alte Entscheidungen ausgetragen würden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche