Ein Artikel der Redaktion

Anstieg des Meeresspiegels Arnis: Klimawandel setzt Grundstücke und Gärten unter Wasser

Von Doris Smit | 16.11.2021, 13:17 Uhr

Hans-Joachim Schock ist in Arnis aufgewachsen und lebt seit 2010 wieder in seinem Elternhaus nahe der Schlei. Auch wenn der Pegelanstieg jetzt noch keine Spuren hinterlässt, beobachtet er den Klimawandel mit Sorge.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche