Ein Artikel der Redaktion

Nabu will Aalbesatz verbieten Nutzt das Aal-Utsetten in Kappeln nur der Fischerei, nicht dem Tier?

Von Michelle Ritterbusch | 25.11.2022, 11:50 Uhr

Tausende junge Aale werden jedes Jahr in der Schlei ausgesetzt. Mit der Aktion soll der Fischbestand erhöht werden. Der Nabu hat sich jetzt für ein Verbot des Aalbesatzes und des Aalfangs ausgesprochen. Bei den Kappelner Fischern trifft das auf Unverständnis.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat