Ein Artikel der Redaktion

Explodierende Energiekosten Kappeln muss knapp 300.000 Euro mehr für Strom und Gas berappen

Von Rebecca Nordmann | 25.08.2022, 11:06 Uhr

Weil die Preise für Gas und Strom seit Kriegsbeginn in der Ukraine durch die Decke gehen, ist nun auch ein tiefer Griff in die Kappelner Stadtkasse erforderlich. Vor allem ein städtisches Gebäude macht das erforderlich.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche