Ein Artikel der Redaktion

Energiekrise in Kappeln Photovoltaik auf dem WC-Gebäude: So will der Arnisser Segelclub autark werden

Von Rebecca Nordmann | 22.12.2022, 12:35 Uhr

Die Bootseigner, die während der Saison an der Brücke des Arnisser Segel-Clubs in Kappeln festmachen, verbrauchen viel Strom. Ab Sommer 2023 können sie die Energie nutzen, die der Verein selbst produziert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche