Ein Artikel der Redaktion

Flüssiggas-Terminal in Brunsbüttel Umwelthilfe kritisiert geplante LNG-Pipeline durch Steinburg und Pinneberg

Von dpa | 01.08.2022, 12:19 Uhr | Update am 01.08.2022

Um den Bau einer 55 Kilometer langen Pipeline zwischen Brunsbüttel und dem Kreis Pinneberg gibt es aktuell eine Diskussion.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden