Ein Artikel der Redaktion

Norddeutsche Rundschau Shaken alkoholfreier Cocktails lernen

Von Volker Mehmel | 02.10.2014, 12:45 Uhr

Der Kreisjugendring bietet eine Barkeeper-Schulung für das Mixen alkoholfreier Getränke an.

Genutzt wird die Ausleih-Bar JiM (Jugendschutz im Mittelpunkt). Das Projekt soll dazu beitragen, jungen Menschen ein attraktives alkoholfreies Angebot aufzuzeigen. Das Motto lautet: „Du kannst super Stimmung auch ohne Alkohol haben, alkoholfreie Cocktails schmecken lecker, sehen cool aus und haben Stil.“ Die Sensibilisierung junger Menschen steht im Vordergrund.

Die eintägige Schulung am Sonnabend, 25. Oktober, besteht aus drei Elementen: Theorie, Hygiene und Cocktailmixen. Die Teile Mixen und Shaken übernimmt ein professioneller Barkeeper. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Kursteilnehmer ein JiMs Bar-T-Shirt, eine Schürze und ein Zertifikat. Teilnehmen können alle zwischen 16 und 99 Jahren.

Mehr Informationen:

Info