Ein Artikel der Redaktion

Itzehoer Schule ohne Mensa So versorgt der Abi-Jahrgang um Finn Brüning die Mitschüler an der KKS

Von Lars Peter Ehrich | 27.09.2022, 12:00 Uhr

Pausenbrot vergessen? Ohne Mensa ein Problem. An der Itzehoer Kaiser-Karl-Schule sorgen künftige Abiturienten für Verpflegung. Bald soll es wieder warmes Essen geben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche