Ein Artikel der Redaktion

Interview mit den Wacken-Machern Holger Hübner: „Der Acker bedeutet uns alles!“

Von Andrea Leim | 03.08.2022, 05:59 Uhr

30 Jahre lang standen Holger Hübner und Thomas Jensen jedes Jahr in der ersten Augustwoche auf dem bebenden Acker von Wacken. Ihr Metal-Open-Air fand zuverlässig statt, „rain or shine“ – bis die Pandemie alles veränderte. Nach zwei Jahren Pause kann es 2022 endlich weitergehen! Ein Interview über Sehnsucht nach dem Acker, grenzenlosen Optimismus und sentimentale Metal-Momente.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden