Ein Artikel der Redaktion

Norddeutsche Rundschau Feuerwehr spielt weihnachtlich auf

Von Volker Mehmel | 12.12.2014, 11:18 Uhr

Es war das erste Weihnachtskonzert nach 15 Jahren für den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Hohenaspe.

Sowohl klassische als auch neuere Weihnachtslieder wurden angestimmt. Der Auftakt mit dem modernen spanischen Weihnachtslied Feliz Navidad ließ gleich zu Beginn aufhorchen. Saubere Trompetenklänge tönten durch die St. Michaelis Kirche. Abwechselnd dirigierten Kai Pingel und Jochen Schomaker den Musikzug. Die Kirche war mit rund 75 Besuchern gefüllt und 25 Akteure erhielten jede Menge Lob für ihre musikalische Aufführung. Für die Pause hatte sich der Musikzug eine besondere Überraschung ausgedacht, es wurde Punsch ausgeschenkt. Zwischen den Musikstücken lasen Schülerinnen aus Hohenaspe adventliche Texte vor. Pastorin Stefanie Warnke brachte es nach einer hörenswerten Musikaufführung auf den Punkt: „Es überrascht immer wieder, welche Schätze wir hier in der Gemeinde besitzen“