Ein Artikel der Redaktion

Turbulenzen auf dem Gasmarkt Erik Dittrich von den Stadtwerken will Preis bis Jahresende stabil halten

Von Andreas Olbertz | 07.07.2022, 05:25 Uhr

Viele Itzehoer sind angesichts der Entwicklungen auf dem Gasmarkt verunsichert. Laut Stadtwerke-Chef bestehe kein Grund zu Panik. Im kommenden Jahr werden die Preise allerdings steigen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche