Ein Artikel der Redaktion

Wilster 20. Hobby-Weihnachtsmarkt in der Rumflether Mühle

Von rg | 19.11.2011, 08:55 Uhr

Zum 20.

Mal werden in diesem Jahr die Räume der denkmalgeschützten Mühle "Aurora" in der Rumflether Straße am ersten Adventwochenende in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlen: am Sonnabend und Sonntag, 26. und 27. November, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der beliebte Hobby-Weihnachtsmarkt im Speicher der Mühle, von Beginn an von Maren Heesch organisiert, lädt wieder zum gemütlichen Stöbern in stimmungsvollem vorweihnachtlichem Ambiente ein.

An 35 Ständen wird dort wieder eine große Vielfalt an Arbeiten von Hobby-Künstlern, -Handwerkern und -Bastlern präsentiert. Die Organisatorin selbst zeigt ihre Zeichnungen und Texte. Das weitere Angebot reicht von winterlichen Dekorationen aus verschiedenen Materialien über Holz- und Handarbeiten bis hin zu Spiele, Fotografien und Schmuck. Zudem lassen sich einige der Hobby-Künstler sogar beim Anfertigen über die Schulter schauen. "Schauen, sich bezaubern lassen, Anregungen holen, Geschenke finden - ein Besuch in diesen Räumen ist wirklich etwas ganz Besonderes", schwärmt Maren Heesch.

Die Einladungen, mit einem Stand an dem Weihnachtsmarkt teilzunehmen, schickt die Organisatorin schon im Mai ab, damit den Teilnehmern genug Zeit zum Vorbereiten bleibt. "Im August ist dann die Planung für die Vergabe der Stände meist abgeschlossen", erzählt die Organisatorin. Das "Geheimnis" des Erfolgs dieser Veranstaltung liege darin, dass ausschließlich Hobbys präsentiert werden. Gewerbliche Stände werden nicht zugelassen. Einige der Teilnehmer gehören schon zum "festen Stamm", doch es gibt häufig Wechsel. Maren Heesch: "Auch in diesem Jahr sind wieder viele Erstaussteller dabei. Es gibt viel Neues zu entdecken."

Darüberhinaus besteht für die Besucher die Möglichkeit, die Mühle zu besichtigen. Zu den Öffnungszeiten werden Führungen angeboten. Auf die Kinder wartet auch diesmal ein besonderer Gast: der Nikolaus . Für die kleinen Besucher hat er Schokoladen-Adventskalender im Gepäck (so lange der Vorrat reicht). Außerdem werden auch kulinarische Genüsse geboten: Bei Anna Martens gibt es Glühwein, Kaffee und Schmalzbrote. Friesenwaffeln, Stollen, Punschherzen, Honigkuchen und bunte Käsespieße gegen den kleinen Hunger haben Maren Heesch und Gisela Holm für die Besucher bereit. Und wer einige Rezepte nachbacken möchte, findet auch ein vorweihnachtliches Rezeptbüchlein.

Der Eintritt zum Hobby-Weihnachtsmarkt in der Mühle ist für Kinder frei, Erwachsene zahlen einen Euro zugunsten der denkmalgeschützten Mühle.