Badeunfälle auf Amrum : Zwei Männer ertrinken beim Baden vor Nebel

shz+ Logo
Die Einsatzkräfte der Insel wurden durch Rettungshubschrauber unterstützt.

Die Einsatzkräfte der Insel wurden durch Rettungshubschrauber unterstützt.

Die Einsätze wurden durch die starke Strömung bei auflaufendem Wasser und hohem Wellengang erschwert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
30. Juni 2020, 15:41 Uhr

Nebel | Zu gleich zwei Badeunfällen innerhalb von 24 Stunden wurden die Amrumer Rettungskräfte jüngst an den Nebeler Strand gerufen. Scheinbar gute Wetterverhältnisse und die 20 Grad warme Nordsee verdeckten die ...

lNebe | uZ egihlc zwie defnelaunläB irnneblha vno 24 dSunnet rnuwde edi rAumemr ntusefägtrekRt üngtjs na dne rbelNee darSnt eurnfe.g echSarnbi gteu Whnttlärssvetireee nud edi 02 adrG armwe edrNseo necetrdkve die rheaGnef onv ngSutnröme udn Bungdnar seoiw dniW dun .aeenlgnlgW Bei eezdrit hesr stmalwefehhec ttWree tim snerdknWäti von nüff sbi echss sau sedüecnliwsth ghuceRnnti akm frü izew lehmcnniä deBtsgeaä jede liHfe zu ptäs.

 

eiD vro Otr tteoinasiter htDecseu Gsest-rLtescfntheleaulnbseg G(DLR) theta oofsrt hmnsennmßutRagtae nigetiletee und eurdw mi Vealruf ovn den ,uenknstgeRrttäf zntrÄe und rrnheeeueFw red nlseI t.tserttuüzn iDe täzsniEe denurw hrcud die arekts nömgtruS ebi ffumnleeaaud rsWase nud omhhe aeglnlegWn hrestrwec.

sztrUnguteünt uchrd erSetntrteoe nud chHasrrebuub

mI eretsn alFl atteh ichs am ngaonSt nie utg 80ej-ärrihg adgesatB inhnabieel untdeSn uzorv am cSrthbdatiasnnt in eblNe sin erssaW beeegnb dun ies ruz teiZ dse fsNurot ggeen 18 rhU tihcn merh nbaaufdfri wee,gnse eittel edi eLtelliset erd wFerereuh am Dgsaetni tim. Nnbee den rueAmrm äenrtttefRksung esi rde ererSrosueekenutttngz rstEn rMd-eHeeeid erd eceDnshut lsehefasGtcl urz tngeRtu ifrccefühhSrbig und edr bsetesOhrh-urtrfcuRhagubnesfo erd erNrthno Ruecse lmtreiaar dorewn. Ahcu im witneez laFl am gnaM,ot rihe ntlhedae se hsic um eneni 7nriäg9eh-j ire,Fengast eanrw geegn 7.210 Uhr ncah gbnaneA erd eelLiteslt elal rAmrmue kttfsiäranzeE rvo r,Ot neenb mde zrergueSnosnuteeetkrt udrwe ireh der rucesngurusahRhebttb ohtrCpihs oaEurp 5 der RFD Luntgftteru ni üelNibl aerlmtiar.

Ghfranee htnci ernstuhtcänez

eiD Ubarurel eurnwd elsjiew rdchu eid RGDL .nggoreeb Tozrt sed lclnhnese und ruaenechnmifg sernginfeiE ktonen nbeedi eMnnänr hctni mrhe feghnoel deernw. Aissetncgh eirsed ngicrsehta Uleänlf eewisn die ätesttrfeRgunk netuer iidnengcilhr ufa edi rdhcu gneruönSmt dnu gWgllneaen esuthrecravn eGranfhe dre sedoeNr n.hi

TXLMH kcBol | ilthmanoBurlitoc frü lte iAkr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert