zur Navigation springen

blick in die vergangenheit : Zeitreise durch Oldsum

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Der glückliche Matthias, jener Oldsumer Kapitän, der im 17. Jahrhundert lebte und angeblich 373 Wale erlegt hat, ist einer der Protagoniosten bei dieser spannenden Oldsumer Veranstaltung.

shz.de von
erstellt am 23.Mai.2014 | 18:00 Uhr

Der glückliche Matthias, jener Oldsumer Kapitän, der im 17. Jahrhundert lebte und angeblich 373 Wale erlegt hat, ist einer der Protagoniosten bei der Oldsumer Zeitreise. Die Führungen, bei denen Laienschauspieler das Leben von Oldsumern früherer Zeiten darstellen, starten am Sonntag, 25. Mai, in die sechste Saison. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Ecke Büürjaat/Lindenallee. Karten gibt es nur im Vorverkauf bei allen Föhrer Tourist-Infos und beim Frischemarkt Rickmers in Oldsum.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen