Nordsee-Kurpark : Wyks Politiker stellen erste Weichen

Avatar_shz von 22. Oktober 2020, 20:33 Uhr

shz+ Logo
Die Denkmalschützerin  Margita Meyer setzt sich für den Erhalt des Parks ein.

Die Denkmalschützerin  Margita Meyer setzt sich für den Erhalt des Parks ein.

Eine Bebauungsplanänderung, durch die der Erhalt der Holzhäuser abgesichert wird, findet Zustimmung.

Wyk/Föhr | Der Bauausschuss hat in seiner Sitzung am Mittwochabend erste Weichen für eine Sanierung der historischen Blockhäuser im Nordsee-Kurpark gestellt. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder für eine  Änderung des in diesem Bereich geltenden Bebauungsplanes aus. Diesem Votum schlossen sich am Donnerstagabend auch die Wyker Stadtvertreter an - ebenfalls ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen