Tennis : Wykerinnen stürmen an die Spitze

Das Tennisteam „Damen 40“ des WTB ist jetzt die Nummer eins in der Bezirksliga. Die Insulanerinnen besiegten den TC Glücksburg mit 5:1.

shz.de von
14. Dezember 2015, 19:50 Uhr

Mit einem klaren 5:1-Sieg in Husby gegen den TC Glücksburg stürmte das Tennisteam „Damen 40“ des WTB am vergangenen Wochenende an die Spitze der Tabelle der Bezirksliga.

Dabei hatten die Insulanerinnen, die in dieser Partie ohne Ina Ketels auskommen mussten, allerdings mehr Mühe, als es das klare Ergebnis vermuten lässt. So konnten Marion Wieghorst und Kirsten Christiansen ihre Einzel erst durch Gewinn eines entscheidenden Champion-Tiebreaks für sich entscheiden und damit die Grundlage für die 3:1-Führung ihres Teams schaffen. Und so sah es vor den abschließenden Doppelpartien aus: Marlies Rörden hatte sich sicher mit 6:2, 6:1 durchgesetzt, Marion Wieghorst hatte mit 4:6, 6:1, 11:7 und Kirsten Christiansen mit 4:6, 6:0 und 10:4 gewonnen, Jutta von Holdt unterlag mit 0:6 und 6:7. In den Doppelpartien zeigten dann alle vier Wyker Spielerinnen starke Leistungen. Das Duo Rörden/von Holdt gewann mit 6:4, 6:4 und das Duo Wieghorst/Christiansen mit 6:1, 6:2.

Ihre nächste Begegnung trägt die WTB-Mannschaft erst am 30. Januar in Wyk gegen den TC 78 Eckernförde  II aus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen