zur Navigation springen

tischtennis : Wyker verteidigen ihre Tabellenführung

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Die zweite Mannschaft des WTB hat den TTC Högel IV mit 8:3 souverän bezwungen. Das Team bleibt damit auf Platz eins.

Die zweite Tischtennismannschaft des Wyker Turnerbundes hat auswärts den TTC Högel  IV mit 8:3 souverän bezwungen. Mit diesem Erfolg verteidigten die Wyker ihre Tabellenführung. Nach 15 Partien haben sie 25:15 Punkte und 115:51 Spiele auf dem Konto.


Den TTC Högel souverän bezwungen


Die Eingangsdoppel wurden in der Besetzung Benmerad/Wriedt (3:2) und Schmidt/Blank (3:1) gewonnen und anschließend in den Einzelpartien die Führung durch drei sicher heraus gespielte Siege, bei nur einer Niederlage, schnell bis auf 5:1 ausgebaut.

In der zweiten Runde gab es dann zwei Siege und zwei Niederlagen, ehe Christian Schmidt mit einem 3:0 in seiner dritten Begegnung für die Wyker endgültig alles klar machte, nachdem er zuvor einen Sieg und eine Niederlage eingefahren hatte.

Außerdem hatten Reda Benmerad zwei Siege sowie Hans-Jürgen Blank und Jörg Wriedt jeweils einen Sieg und eine Niederlage verbucht.


Spiel der ersten Mannschaft verlegt


Die ebenfalls angesetzten Begegnungen der ersten Mannschaft wurden kurzfristig verlegt Sie finden an einem späteren Termin statt.
.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen