Museum Kunst der Westküste : Workshop für kleine Zukunftsforscher

Das Leben auf Föhr vor 100 Jahren hat der Maler dokumentiert.
Foto:
Das Leben auf Föhr vor 100 Jahren hat der Maler dokumentiert.

Bei einem Rundgang durch Alkersum kann man sich auf die Spuren Otto Heinrich Engels begeben. Werke des Malers werden zurzeit in einer Ausstellung gezeigt.

von
14. April 2014, 17:15 Uhr

Passend zur Ausstellung mit Bildern von Otto Heinrich Engel, der vor 100 Jahren die Menschen in Alkersum in seinen Werken verewigt hat, bietet das Museum Kunst der Westküste am Mittwoch, 16. April, um 10.30 Uhr einen Workshop für Kinder ab 10 Jahren an.

Bei einer Tour durch Alkersum sollen die Teilnehmer herausfinden, was heute noch so aussieht wie vor 100 Jahren und sich überlegen, wie das Dorf in der Zukunft aussehen könnte. Ausgestattet mit Farben, Papier und Fotoapparaten begeben sie sich auf eine Zeitreise.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen