Heuschrecken-Erfassung auf Nordfriesischen Inseln : Wo Gemeine Dornschrecke und Grünes Heupferd gemeinsam singen

Avatar_shz von 08. September 2020, 14:32 Uhr

shz+ Logo
Ein gutes Foto zum Senden an das Naturzentrum. Die Gefleckte Keulenschrecke in Seitenansicht.

Ein gutes Foto zum Senden an das Naturzentrum. Die Gefleckte Keulenschrecke in Seitenansicht.

Naturzentrum des Öömrang Ferian hofft auf Mithilfe: Funde können in Form von Fotos eingesandt werden.

Föhr/Amrum | Es zirpt wieder im Gras – aufmerksamen Spaziergängern werden die auffallenden Gesänge an sonnigen warmen Tagen sicher nicht entgangen sein. Verantwortlich für den „sommerlichen Wiesen-Flair“ sind Heuschrecken-Konzerte. Die wenige Zentimeter großen Insekten lassen sich bei genauem Hinsehen auch beim Umherspringen beobachten.   Männchen werben mit Gesäng...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen