Saisonvorbereitung beim Amrumer Yachtclub : Wieder genug Wasser unter dem Kiel

Avatar_shz von 15. April 2020, 14:43 Uhr

shz+ Logo
Das Baggerschiff „Peter Madsen“ hat eine geringe Breite und wird zwischen den Stegen eingesetzt.

Das Baggerschiff „Peter Madsen“ hat eine geringe Breite und wird zwischen den Stegen eingesetzt.

Spezialschiffe baggern den Sportboothafen aus und entfernen Sedimente.

Wittdün | Wie alle anderen Yachthäfen an der Nord- und Ostsee ist derzeit auch der Sportboothafen des Amrumer Yachtclubs (AYC) gesperrt, das Ein- und Auslaufen ist untersagt.  Auch wenn noch nicht klar ist, wie lange die Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen