Helfen in der Corona-Zeit : Wie Amrumer aktiv werden

Avatar_shz von 02. April 2020, 15:24 Uhr

shz+ Logo
Die offizielle Strandreinigung ist ausgefallen. Nun sammeln einige Insulaner bei Spaziergängen den Müll.

Die offizielle Strandreinigung ist ausgefallen. Nun sammeln einige Insulaner bei Spaziergängen den Müll.

Ein Online-Portal sammelt Angebote. Viele Insulaner engagieren sich auch auf eigene Faust.

Amrum | Das Internet und die digitale Welt gibt es  schon lange, doch in der jetzigen Situation sind sie  zum hilfreichen „Partner des Alltages“ geworden. So hat die Amrum-Touristik ein Online-Portal eingerichtet: einander-helfen.amrum.de. Dies ist auch  über die Homepage der Amrum-Touristik,  www.amrum.de, zu erreichen. „Das Portal wurde uns von einer Student...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen