spendable gäste : Wichtige Hilfe

tierhuus

Bei einem vom Tierhuus und dem Robbenzentrum Föhr veranstalteten Flohmarkt hatten die Besucher Gelegenheit, sich über die Arbeit der Tierschützer zu informieren und beide Organisationen finanziell zu unterstützen.

shz.de von
18. Juni 2014, 19:30 Uhr

Bei einem vom Tierhuus und dem Robbenzentrum Föhr veranstalteten Flohmarkt hatten die Besucher Gelegenheit, sich über die Arbeit der Tierschützer zu informieren und beide Organisationen finanziell zu unterstützen. Jeder Euro zählt, um notleidende Tiere unterstützen zu können, und so konnten sich Janine Bahr und André van Gemmert, Initiatoren der Einrichtungen, über 360 Euro freuen. Darüber hinaus habe die Veranstaltung Gelegenheit geboten, mit Unterstützern des Tierschutzgedanken ins Gespräch zu kommen, betonte Susanne Ermert, Stationsleiterin im Tierhuus. Der nächste Flohmarkt soll am Sonnabend, 26. Juli, wiederum am Robbenzentrum stattfinden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen