Vortrag in der Alkersumer Ferring-Stiftung : Weihnachtsbräuche in Nordfriesland

shz+ Logo
Bunt verkleidete Kenkner sind Silvester auf Föhr unterwegs.

Thomas Steensen stellt Weihnachtsbräuche vor und erzählt, wie sich verändern.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
27. November 2019, 19:55 Uhr

Alkersum | Am Sonntag, 1. Dezember, ist der Erste Advent. Passend zu diesem Datum geht es auch in der Ferring-Stiftung weihnachtlich zu. Ab 10 Uhr hält Professor Dr. Thomas Steensen, langjähriger Direktor des Nordfr...

eluAksrm | mA nSgtna,o .1 emr,bezDe sti der etsEr t.denAv asdPesn uz deemsi Dutam etgh se hcau ni edr regnfrgS-ntFiuit hthcinelhiacw uz. Ab 01 hrU tläh reosrPsfo .rD Thosam n,setnSee hägrjiralgne Dierrokt sed rNfiokrdis nustuitIt in tsedrB,dte ienen troaVrg tim edm mheaT: Wiaeen„nhcth udn eJhcswehalrse in redaNflsdionr – Ein ichrlskgttciluchreheu .rc“Üielkbb teseSnne wdri ni mensei rtgoarV dbüraer ihe,btrecn iwe isch die -eshacWihtn und ubrhaheNeucrsäj ni redlsdranifNo in dne lneztte 020 Jhnear drärneevt ndu nwkeeilttc bea.nh eiDba rwdi re ahcu neis idses„fhroieNscr einatbchWhsuch“ lees.lvrton

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen