In der Wyker Igelstation : Vorerst keine Führungen

shz+ Logo
Fast 40 Stacheltiere schlafen in der Kleingartenanlage dem Frühling entgegen.

Fast 40 Stacheltiere schlafen in der Kleingartenanlage dem Frühling entgegen.

Die Stacheltiere schlafen. Gäste empfangen sie erst wieder am 27. Dezember.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. November 2019, 16:43 Uhr

Wyk/Föhr | In der Igelstation in der Kleingartenanlage an der  Schifferstraße ist inzwischen  Winterruhe eingekehrt. Fast 40 kleine Stacheltiere, die auf sich alleine gestellt keine Überlebenschance hätten, haben si...

FhöWykr/ | nI red Istneagtlio in dre neKlgnirengeltaaa na erd  rrSisefftcaeßh ist wcszh inien reWuhretni ing.ehekret Fsat 40 knliee Schateeetir,l edi fua scih leelnia estgltel enike ecerbannsecehblÜ ,täneth aehbn cish ni nde Bnoxe und ni dne ußfgienAäekn toeeli,nlrg um dme cänsenth hhrüFjar etngeeng zu run.emät d,srneA asl irmme c hon m i eFr örh ereldtegarVnsltknausan ,kt dnegnaiüg ibtg es irtseeb etsi agnfnA mv  Nobere kiene unFüehngr hemr  fua rde ge.Anal lrtiaotenesSiint aSrah rutqarMda vstrewie rbae ,rufdaa ssad hcan ehvigrrero lmgudeAnn nuetr  815095304463/ ine ueBhsc mi zrlhcSemaifm rde lgIe höcimgl i.st ßmrdAeue ibttee sie ma 2.7 erezDbem cohn n ieaml edi iötk,glhecMi eihtnr eid Kunsisel der glieIehfl uz b.nelkci

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen