Tag des offenen Museums : Von der Steinzeit zum Mittelalter

Im Friesenmuseum wird wieder ein buntes Programm geboten.
Buntes Programm im Friesenmuseum.

Am kommenden Sonntag sind im Friesenmuseum wieder zahlreiche Vorführungen und Aktionen zum Mitmachen geplant.

shz.de von
23. August 2018, 17:15 Uhr

Am kommenden Sonntag, 26. August, lädt das Friesenmuseum von 11 bis 17 Uhr wieder zum Tag des offenen Museums ein. Unter dem Motto „Von der Steinzeit zum Mittelalter“ sind zahlreiche Vorführungen und Aktionen zum Mitmachen geplant. So kommen aus dem Steinzeitpark Albersdorf einige Museumspädagogen, die steinzeitliche Techniken und Jagdwaffen vorführen. Wie wurden in der Wikingerzeit Glas- und Bernsteinperlen hergestellt und wie kann aus einem Haselnussstock ein Bohrer gebaut werden? Es wird getöpfert, gespielt, gebastelt und gemalt. Wie immer wird im Lehmofen gebacken und in der Pfadfinderjurte Stockbrot gebacken. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen