zur Navigation springen

Ostern auf Föhr und Amrum : Volles Programm auf beiden Inseln

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Ob Einheimische oder Gäste: Auch in diesem Jahr wird ein buntes Angebot für Groß und Klein geboten.

shz.de von
erstellt am 09.Mär.2016 | 09:00 Uhr

Auch in diesem Jahr können sich Einheimische und Gäste rund um die Ostertage auf beiden Inseln auf ein prall gefülltes Programm freuen. Das reicht vom 5. Föhr-Marathon und Osterfeuer mit Meerblick über Oster-Kunst-Brunch bis hin zu Ostermärkten und Live-Musik sowie spannender Schokoladeneiersuche am Strand. Besonderer Höhepunkt auf Föhr soll die einzigartige Lasershow „Frühlings-Lichterzauber“ am Gründonnerstag, 24. März, werden. „Erstmalig dürfen sich unsere großen und kleinen Besucher zu Ostern auf eine Lasershow mit maritimen Motiven und klassischen Lasershow-Elementen am frühlingshaften Abendhimmel freuen“, sagt Andreas Miler, Veranstaltungsleiter der Wyk Touristik GmbH.

Die darauffolgenden Ostertage stehen dann ganz im Zeichen der Familie. So können sich Insulaner und Gäste am Ostersonnabend ab 19 Uhr auf die erste Strandparty mit Livemusik sowie ein knisterndes Osterfeuer mit Meerblick beim „Schapers“ freuen. An gleicher Stelle heißt es am nächsten Tag ausnahmsweise: Eiersuche statt Sandburgen bauen.

Am Ostersonntag steht für die Kleinen eine spannende Ostereiersuche am Wyker Südstrand auf dem Programm. Hier hat der Osterhase 2000 Schokoladeneier verbuddelt. 16 Eier sind besonders prall gefüllt, denn sie enthalten tolle Gewinne. Damit die ganz kleinen Gäste ab drei Jahren bei der wilden Ostereiersuche nicht untergehen, gibt es für sie ein eigenes abgestecktes Feld. Wer es etwas überschaubarer und familiärer mag, geht in Alkersum oder Utersum auf Eiersuche. Für Kunstliebhaber hält das Alkersumer Museum Kunst der Westküste am Ostersonntag ab 13.30 Uhr einen Leckerbissen bereit: Dann wird zu einem festlichen Brunch mit anschließender Führung durch die neue Ausstellung „Max Liebermann und Zeitgenossen“ eingeladen.

Auf Amrum brennt am Ostersonnabend ab 18 Uhr ein Osterfeuer auf dem Nebeler Strand. Wie gewohnt sorgen die Feuerwehren der Insel für das leibliche Wohl. Und am Ostersonntag laden der Deutsche Ärztechor und das Deutsche Ärzteorchester zu einem Benefizkonzert zugunsten der Nebeler St.-Clemens-Kirche in das Norddorfer Gemeindehaus ein.

Und wem dies alles zu hektisch ist, der kann die (hoffentlich) ersten warmen Sonnenstrahlen auf beiden Inseln für ausgiebige Osterspaziergänge an den Stränden oder ausgedehnte Fahrradtouren mit der Familie nutzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen