Föhr und Amrum : Volkstrauertag: Kranzniederlegungen auf beiden Inseln

Avatar_shz von 15. November 2020, 15:47 Uhr

shz+ Logo
Legten in Wyk Kränze nieder: Amtsvorsteherin Heidi Braun (l.) sowie die stellvertretende Wyker Bürgermeisterin Birgit Hinrichsen, Bürgermeister Uli Hess und Amtsdirektor Christian Stemmer (v.r.) mit Pastorin Katja Pettenpaul und dem Vorsitzenden des Kirchengemeinderates Sönke Weinbrandt.

Legten in Wyk Kränze nieder: Amtsvorsteherin Heidi Braun (l.) sowie die stellvertretende Wyker Bürgermeisterin Birgit Hinrichsen, Bürgermeister Uli Hess und Amtsdirektor Christian Stemmer (v.r.) mit Pastorin Katja Pettenpaul und dem Vorsitzenden des Kirchengemeinderates Sönke Weinbrandt.

Gottesdienste und Gedenkfeiern für die Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft.

Föhr/Amrum | Mit feierlichen Gottesdiensten und Gedenkstunden wurde am Volkstrauertag auch auf Föhr und Amrum der Toten von Kriegen und Gewaltherrschaft gedacht.  Wie in Süderende nach der Predigt von Pastor Dirk Jeß wurden auch in Wyk im Anschluss an den Gottesdiens...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen