Norddorf : Vier Jahreszeiten an einem Sommerabend

Die jungen Musiker  gaben ihr Insel-Debüt.
Die jungen Musiker gaben ihr Insel-Debüt.

Das Hamburg Stage Ensemble begeistert das Amrumer Publikum. Die Musiker waren zum ersten Mal auf der Insel.

shz.de von
31. Juli 2018, 18:00 Uhr

Für Freunde der klassischen Musik war es ein gelungener Abend im Norddorfer Gemeindehaus. Zum ersten Mal war das Hamburg Stage Ensemble mit seinem Programm „Vivaldi & Best of Barock“ auf Amrum zu Gast. Das Publikum im Norddorfer Gemeindehaus war begeistert. In der ersten Konzerthälfte durfte es sich über Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ freuen. Nach der Pause erklangen „Eine kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart, der „Slawische Tanz“ von Antonin Dvorak, die „Ungarischen Tänze“ Nr. 2 und Nr. 5 von Johannes Brahms sowie „Salut d’Amour“ von Edward Elgar. Als Zugabe gab es dann noch zwei Tangos von Astor Piazzolla und Carlos Gardell obendrauf. Dafür wurden die jungen Musiker mit lang anhaltendem, tosendem Applaus belohnt.



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen