Gitte Haenning : Vielseitige Sängerin

Gitte Hænning kommt nach Wyk und Norddorf.
Foto:
Gitte Hænning kommt nach Wyk und Norddorf.

Die Dänin gibt Konzerte in Wyk und Norddorf. Karten gibt es bei den Tourist-Informationen.

shz.de von
26. August 2015, 06:45 Uhr

„Ich will nen Cowboy als Mann“ schmetterte Gitte Hænning vor über 50 Jahren. Inzwischen ist die dänische Sängerin erwachsen geworden, und mit ihr ihr breit gefächertes Repertoire. Seit den 1980-er Jahren tritt Hænning mit anspruchsvollen Texten des Librettisten Michael Kunze als gereifte Popsängerin in Erscheinung. Ihr Repertoire umfasst außerdem Blues, Jazz, Musical und dänische Volkslieder.

Ihre Vielseitigkeit will die Dänin nun auch bei Auftritten in Wyk und Norddorf zeigen, wenn sie zusammen mit ihrer Band ihr neues Programm „All by myself “ präsentiert, mit dem sie sich auf eine musikalische Reise quer durch die verschiedenen Genres ihrer langjährigen Karriere begibt, mit wunderbaren Hits für die Jetztzeit und neuen starken Songs für die Zukunft. Ihre Band garantiert die perfekte Begleitung für das ambitionierte Programm mit vielen Neubearbeitungen bekannter Songs und anderen Lieblingsliedern der Künstlerin.

Am Donnerstag, 27. August, treten Gitte Hænning und ihre Band in der Wyker Nationalparkhalle auf, am Freitag, 28. August, im Norddorfer Gemeindehaus. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es auf beiden Inseln im Vorverkauf bei den Tourist-Infos. Zur Amrumer Veranstaltung (und zurück) fährt ein Sonderbus, 19 Uhr ab Wittdün, 19.10 Uhr ab Nebel.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen