zeitung in der kita : Viele Fragen an die Redakteure

zikita (2)

Vier Wochen lang begleitete der Insel-Bote im Rahmen des „Zikita“-Projektes die Vorschulkinder des Awo-Kindergartens. Nun statteten sie der IB-Redaktion einen Besuch ab.

von
19. März 2015, 08:30 Uhr

Vier Wochen lang war der Insel-Bote im Rahmen des Projektes „Zikita – Zeitung in der Kita“ täglicher Begleiter der Vorschulkinder des Awo-Kindergartens, der bereits zum vierten Mal teilnahm. Nun statteten sie der IB-Redaktion einen Besuch ab, um sich zu informieren, wie die Tageszeitung entsteht. „Wie kommen die Artikel ins Blatt, und wie die Bilder“, waren nur einige der Fragen, die den jungen Lesern am Herzen lagen, die sich auch brennend für die Anzeigenabteilung und die Telefonanlage interessierten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen