Norddorf stellt Tourismus-Abgabensatzung um : Verteilung soll gerechter werden

shz+ Logo
Der Abgabensatz in Norddorf ist mit 2,5 Prozent einer der geringsten im Bereich des Amtes Föhr-Amrum.

Der Abgabensatz in Norddorf ist mit 2,5 Prozent einer der geringsten im Bereich des Amtes Föhr-Amrum.

Realgrößenmaßstab hat ausgedient: Gemeinde setzt künftig auf umsatzbezogenen Maßstab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. Oktober 2019, 14:42 Uhr

Norddorf | Als eine der letzten Gemeinden im Amtsbezirk Föhr-Amrum stellt nun auch Norddorf die Tourismusabgabensatzung von dem sogenannten Realgrößenmaßstab auf einen umsatzbezogenen Maßstab um. Dies beschloss die ...

rNdfdoro | Als iene dre zltenet inGemdnee im smtzkAerbi Arumör-Fmh stlelt unn cuah ordNford ied uTrgasnmeuzuingoasbbtas ovn dem enntgnensao aatrleegbamRßösnß afu ennei azeeeszbntognum tabsMaß .um eDsi helcossbs dei utenmedGeernrvtegi in rrhei üstnegnj zSit.ngu

083 rteebieB eechiangrebsn

Artsenbetg dirw bnnee irnee hrhneöe ehreschehcstitRi hauc inee ehgerercet vAlggbna.nretbeuei 308 hutlishraccoivs aitgipelgbbafech eibrBeet uwnder ngenbecehrasi ndu um uetgilntMi der egnrnhlsueBncdeuggra ete.bgen tihMleif niees vom mAt hFummörrA- tneafatbgrue asetuhGtrc undewr edr eIsln dcreeennshetp nbneraiattslbeeleBret tser,ltel mu ied ysrbienephacnchtn Gnnwi-e udn leeizttsrsäVo asl uezgB uzm somiTsruu uz mierle.ntt eDsei edenni uzr cenunrEhrg des naensentngo ieunomtssrbeeoznug nwtbeisigenBres sla eeurlsdBngasgesgmun ürf edi Hehö red n.Atbleasagb itM med vno der ednmiGee esfegetnlteg tAbzngbsaea rbgiet shci dnna eid st.TrbegbsaeoGsuammui-a ieseDr Satz tglie in rrfNodod bie 52, oez,nrtP rde idatm erien red sirngeetng im ceBheir sde smtAe mhFrrA-öum .sit

Es rwa ntihc uresn Zlei edi urseTamogibsbau uz ehneö,rh es irwd eocjdh uz ikeneelrn eceisnrnbghVeu ebi ned elennezni eeiBnbert en.km mo

Es„ rwa cihtn eusnr ielZ ied uerTgambsaubios uz ön,ehhre se wdir odehjc zu eniekelrn ieVeehusbcrnng ebi den neeenziln nBterebie ,eok“nmm oebettn froroNsdd esreBtgmrirüe shtiohrCp ekrecD. ienE iterdeietlla hiceeBngsbru üreb edi ehurEgbn edr eennu aAgbeb ßclhsiiehcilne gnieier ieliseBep tis auf dre opmeegaH esd stemA utren Surteen und bganbeA .brainehse

eBi edr ürÜfpugenbr esd suraehshcJelsssab 1072 ethta se eenik sednnennaBguta bngegee dun ide tremierteveGngedun gtttbesieä ibe reien iBsaumemlnz von ugt thac onniMleli uroE niene schüsJre sherasub vno ppkan 30.020 ,rEuo rde red seenckrargülgbiE zfgeüurth .wrdi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen